COMCASH Einrichtungs- / Programmier- / Änderungsprotokoll GOBD

Programmier- / Einrichtungs- und Änderungsprotokoll

Was ist ein Programmier- / Einrichtungsprotokoll?

Das Programmier- / Einrichtungsprotokoll ist eine Dokumentation, um was für ein System es sich handelt und mit welchen Einstellungen Sie mit Ihrem Kassensystem gestartet sind bzw. wie Ihnen das System übergeben wurde.
Zu diesem Einrichtungsprotokoll gehört:
- Erstdatensicherung 
- Lieferschein 
- Schulungsnachweis (sofern eine persönliche Schulung durch COMHAIR stattgefunden hat)
Dies bekommen Sie mit der Lieferung bzw. nach der persönlichen Schulung übergeben. 

Zusätzlich muss vor dem ersten Kassiervorgang ein Ausdruck folgender Daten oder im Dateiformat als PDF erstellt werden:

- Artikelliste 
in COMCASH unter Büro -> Karteien -> Artikel -> Drucken 
die Vorlage "Artikelliste" auswählen und alle Artikel auf einem DinA4 Drucker drucken oder als PDF speichern 

- Dienstleistungspreisliste 
in COMCASH unter Büro -> Einstellungen -> Preise -> Drucken 
die Vorlage "Preisliste" auswählen und alle Dienstleistungen auf einem DinA4 Drucker drucken oder als PDF speichern

- Personalliste 
in COMCASH unter Büro -> Karteien -> Personal -> Drucken 
die Vorlage "Mitarbeiterliste" auswählen und alle Mitarbeiter auf einem DinA4 Drucker drucken oder als PDF speichern

Was ist ein Änderungsprotokoll?

Das Änderungsprotokoll ist dynamisches Protokoll, welches bei Stammdatenänderungen zu führen ist und eine fortlaufende Ergänzung des Programmier- / Einrichtungsprotokolls darstellt. 
Wenn Sie also Änderungen an Stammdaten vornehmen, dann müssen Sie dies mit Vor- / Nacher-Ausdrucken dokumentieren und archivieren. So entsteht eine komplette Historie Ihrer Änderungen.

- Artikelliste 
in COMCASH unter Büro -> Karteien -> Artikel -> Drucken 
die Vorlage "Artikelliste" auswählen und alle Artikel auf einem DinA4 Drucker drucken oder als PDF speichern 

- Dienstleistungspreisliste 
in COMCASH unter Büro -> Einstellungen -> Preise -> Drucken 
die Vorlage "Preisliste" auswählen und alle Dienstleistungen auf einem DinA4 Drucker drucken oder als PDF speichern

- Personalliste 
in COMCASH unter Büro -> Karteien -> Personal -> Drucken 
die Vorlage "Mitarbeiterliste" auswählen und alle Mitarbeiter auf einem DinA4 Drucker drucken oder als PDF speichern

Was ist zu dokumentieren, wenn Sie ein Update oder Upgrade von COMCASH installieren?

Grundsätzlich sollte das Datum des Updates/Upgrades, sowie die Build Version des Updates dokumentiert werden. 
Ebenso sollte festgehalten werden, wer am PC das Update durchgeführt hat. 
Zusätzlich stellen wir zu jedem Build Update eine "Was ist neu?" Beschreibung zum Update zur Verfügung. Diese sollten Sie ebenfalls speichern, sofern Sie das Update installieren. 


    • Related Articles

    • technische Verfahrensdokumentation

      Bei einer Kassennachschau wird vom Prüfer immer wieder nach einer technischen Verfahrensdokumenation gefragt.  Diese technische Verfahrensdokumenation können Sie in diesem Artikel downloaden.  Bitte beachten Sie, dass die technische ...
    • Wo sehe ich, welche COMCASH-Version ich habe?

      Ihre COMCASH-Version (Buildnummer) finden Sie ganz einfach unten rechts in Ihrem COMCASH Hauptmenü: Hauptmenü Geschäft Version und Buildnummer
    • Gutscheinverkauf ab 1.1.19

      GUTSCHEINVERKÄUFE AB 01.01.2019 Laut einem neuen Gesetzentwurf vom 01.08.2018 soll beschlossen werden, dass ab dem 01.01.2019 alle Gutscheine direkt beim Verkauf versteuert werden müssen, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:  Der Ort der ...
    • COMCASH reagiert sofort nach dem Start nicht mehr – Ich nutze die Bondrucker-TSE

      Fehler: Wenn COMCASH sofort nach dem Start nicht mehr reagiert und Sie die Bondrucker-TSE nutzen, dann haben Sie den Bondrucker zu spät oder gar nicht eingeschaltet. Lösung: Starten Sie in diesem Fall COMCASH erneut und denken Sie daran, immer den ...
    • GDPdU Export

      Bei einer Betriebsprüfung oder Kassen Nachschau wird der Prüfer Sie zu einem GDPdU Export auffordern.  Diesen können Sie in COMCASH wie folgt durchführen.  1. Schließen Sie den USB Stick des Prüfers an Ihren PC an. 2. Wählen Sie in COMCASH unter Büro ...