Installation Kundendisplay für digitalen Kassenbon

Installation Kundendisplay (EPSON DM-D70) – digitaler Kassenbon

Wenn Sie für Ihr Kassensystem COMCASH den digitalen Kassenbon (papierloser QR-Bon) nutzen möchten, installieren Sie bitte zunächst das dafür benötigte Kundendisplay EPSON DM-D70 wie folgt:
Wenn Sie das Kundendisplay noch nicht besitzen sollten, können Sie dieses hier bestellen: Zum Display
Je nach Höhe Ihres Tresens kann es sinnvoll sein, das Display mit Hilfe eines Verlängerungsstabes zu erhöhen, damit es für Ihre Kund:innen besser sichtbar ist. Die passende Verlängerung finden Sie hier: Zum Verlängerungsstab

Prüfen Sie vorab, ob Ihr COMCASH Version auf dem aktuellen Stand ist. Sie können die aktuellen Version immer von unserer Webseite downloaden.




Display anschließen und Installationsdateien herunterladen

  1. Schließen Sie das Display an einen freien USB Port Ihres Kassencomputers an.
  2. Laden Sie sich auf unserer Website die Installationsdateien 1, 2 und 3 für das Kundendisplay herunter: www.comhair.de/downloads/sonstige
    Hinweis: Wenn Sie die EPSON Bondrucker-TSE ( NICHT die USB-TSE) verwenden, ist die Installationsdatei Nr. 3 ( Epson TM Virtual Port Driver) bereits auf Ihrem Computer installiert. In diesem Fall benötigen Sie nur die Installationsdateien Nr. 1 und 2 ( APD_604_D70 und DM-D70 Utility100).


Installationsdatei 1 von 3 installieren

  1. Nach dem Download starten Sie die Installation, indem Sie die erste Datei APD_604_D70 mit einem Doppelklick öffnen.
  2. Klicken Sie in den folgenden Fenstern auf "Next" (deutsch: Weiter), dann auf "Agree" (deutsch: Zustimmen) und schließlich auf "Install" (deutsch: Installieren).
  3. Nach Abschluss der Installation öffnet sich automatisch das Fenster EPSON TM Printer Settings.
  4. Die nötigen Einstellungen sind hier bereits voreingestellt. Klicken Sie auf "Save Settings" (deutsch: Einstellungen speichern) und anschließend auf "Close" (deutsch: Schließen).


Installationsdatei 2 von 3 installieren

  1. Installieren Sie nun die zweite Datei DM-D70 Utility100, indem Sie die heruntergeladene Datei mit einem Doppelklick öffnen.
  2. Klicken Sie sich durch die Fenster, indem Sie auf "Weiter", "Weiter", "Installieren", "Fertig stellen" und "OK" klicken:
  3. Das Tool führt nun selbständig einen Kommunikationstest zwischen Ihrem Computer und dem Kundendisplay durch.
  4. Danach öffnet sich das folgende Fenster. Über den Punkt Betriebsprüfung können Sie nun einen Selbsttest des Displays durchführen. 
  5. Nach erfolgreichem Selbsttest schließen Sie das Fenster durch einen Klick auf das X oben rechts.


Installationsdatei 3 von 3 installieren

Hinweis: Wenn Sie die EPSON Bondrucker-TSE (NICHT die USB-TSE) verwenden, ist die Installationsdatei Nr. 3 (Epson TM Virtual Port Driver) bereits auf Ihrem Computer installiert. In diesem Fall überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem nächsten Schritt COM-Port festlegen fort.
  1. Zuletzt installieren Sie die dritte Datei EPSON Virtual Port Driver, indem Sie einen Doppelklick darauf machen.
  2. Klicken Sie sich durch die Fenster, indem Sie auf "OK""Next" (deutsch: Weiter), "Next""Install"  (deutsch: Installieren) und "Finish" (deutsch: Fertigstellen) klicken:
  3. Nach der Installation öffnet sich automatisch ein weiteres Tool (Epson TM Virtual Port Assignment Tool), mit dem Sie den COM-Port festlegen können.


COM-Port festlegen

  1. Den COM-Port legen Sie in dem Tool namens Epson TM Virtual Port Assignment Tool fest. Wenn dieses Fenster auf Ihrem PC noch nicht geöffnet sein sollte, öffnen Sie das Tool wie folgt:
    1. Klicken Sie auf Ihr Windows Startmenü.
    2. Suchen Sie den Ordner EPSON TM VIRTUAL PORT DRIVER und klicken Sie darin mit einem Doppelklick auf das Tool.
  2. Sobald das Tool geöffnet ist, wählen Sie durch Anklicken einen freien COM-Port aus (im Beispiel COM4). Bestätigen Sie diesen durch einen Klick auf "Assign Port" (deutsch: Port zuweisen).
  3. Im Auswahlfenster klicken Sie das Modell DM-D70 an. Dabei handelt es sich um Ihr Kundendisplay. Bestätigen Sie die Auswahl durch einen Klick auf "OK".
  4. Beenden Sie das Programm durch einen Klick auf "Exit".


Logo und/oder Bilder auf dem Display anzeigen

  1. Nach der Installation und Port-Zuweisung starten Sie das Programm EPSON DM-D70 Utility aus dem Windows Startmenü. Tippen Sie dafür einfach "Epson" in die Windows-Suche ein und klicken Sie das Programm EPSON DM-D70 Utility an.
  2. Das folgende Fenster öffnet sich: 
  3. Bestätigen Sie die Auswahl Ihres Kundendisplays DM-D70 durch einen Klick auf „OK“.
  4. Die Verbindung zum Display wird nun aufgebaut und Sie sehen das folgende Einstellungsfenster: 
  5. Wenn Sie eine Diaschau mit verschiedenen Bildern anlegen möchten, wählen Sie auf der linken Seite den Punkt Diaschauregistrierung und gehen Sie wie folgt vor:
    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Bild zufügen“.
    2. Anschließend wählen Sie ein gewünschtes Bild aus. Dieses muss als Datei auf Ihrem Computer vorhanden sein. Auf diese Weise können Sie bis zu 51 verschiedene Bilder in die Liste übernehmen.
      Tipp: Wenn Sie ansprechende Werbebilder zu saisonalen Aktionen oder Angeboten haben, eignet sich das Display besonders gut, um Ihre Kund:innen darauf aufmerksam zu machen. Vielleicht haben Sie auch Bilder von besonderen Auszeichnungen oder von Ihrem Team – auch diese können einen positiven Eindruck hinterlassen und Ihr Image stärken.
    3. Wenn Sie mehrere Bilder hinzugefügt haben, können Sie die Reihenfolge der Bilder in der Diaschau ändern, indem Sie ein Bild anklicken und anschließend auf die Schaltfläche „Nach oben“ bzw. „Nach unten“ klicken. 
    4. Durch Setzen des Hakens bei „Diaschaueinstellungen“ können Sie die Diaschau aktivieren bzw. deaktivieren und eine Zeit (in Sekunden) einstellen, nach der automatisch das nächste Bild im Display dargestellt wird. 
    5. Wenn Sie alle gewünschten Bilder hinzugefügt und in der Reihenfolge sortiert haben, klicken Sie auf „Einstellungen auf Kundendisplay speichern“
    6. Die Diaschau wird nun auf Ihr Display übertragen. 
  6. Über den Punkt Bildregistrierung können Sie Bilder – wie im vorherigen Punkt beschrieben – auf das Display übertragen, die anschließend als feste/nicht wechselnde Bilder angezeigt werden.


Einstellungen in COMCASH vornehmen

  1.  Öffnen Sie COMCASH und klicken Sie auf Büro > Einstellungen > Kasse > Kasse.
  2. Beim Punkt Display wählen Sie Epson aus. Rechts daneben wählen Sie den zuvor vergebenen COM-Port aus. Anschließend setzen Sie den Haken bei „Display immer aktiv halten“.
  3.  Wechseln Sie oben bei den Registerkarten von „Kasse“ auf „Display“. Sie sehen die folgenden Einstellungsmöglichkeiten:
  4. Setzen Sie den Haken bei „Display benutzen“.
  5. Im Bereich Leerlaufbildschirm können Sie auswählen, ob eine Diaschau der vorhandenen Bilder oder ein fester Text und ein festes Bild angezeigt werden soll, wenn das Display im Standby-Modus läuft.
    Wie Sie die entsprechenden Bilder auf dem Display hinterlegen, erfahren Sie im vorherigen Schritt "Logo und/oder Bilder auf dem Display anzeigen".
  6. Wenn Sie möchten, dass Ihrem Kunden beim Kassiervorgang der digitale Kassenbon als QR-Code auf dem Display angezeigt wird, setzen Sie den Haken bei „QR-Code beim Kassieren anzeigen“.
  7. Im Feld Zusatztext können Sie einen Text eintragen, der beim Kassieren über dem QR-Code angezeigt wird. Zum Beispiel: „Ihr digitaler Kassenbon:“ oder „Vielen Dank für Ihren Besuch!“.
  8. Wenn Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen angepasst haben, klicken Sie auf „Zurück“ und starten Sie COMCASH neu.


Beispielbilder

Nachfolgend sehen Sie ein paar Beispielbilder, wie Ihr Kundendisplay nach der Einrichtung aussehen könnte:
Kundendisplay mit digitalem Kassenbon (QR-Bon)
Anzeige der Leistungen und Preise
Beispiel für ein vollflächiges Bild zur Eigenwerbung (oder Diaschau)


    • Related Articles

    • Installation Bondrucker TSE

      Die Anleitung für die Bondrucker Installation finden Sie unter folgendem Link https://comhair.de/files/Bondrucker-TSE_Installationsanleitung.pdf
    • Kurzanleitung zu COMCASH 5

      Sie haben die Kassensoftware COMCASH 5 erworben? Herzlichen Glückwunsch! In der folgenden Kurzanleitung finden Sie alle Informationen, die Sie für den Start benötigen: Kurzanleitung zu COMCASH 5 (PDF-Datei) Für Fragen zur Bedienung Ihres ...
    • Wo sehe ich, welche COMCASH-Version ich habe?

      Ihre COMCASH-Version (Buildnummer) finden Sie ganz einfach unten rechts in Ihrem COMCASH Hauptmenü: Hauptmenü Geschäft Version und Buildnummer
    • Fehlermeldung: Kunde bereits kassiert

      Fehlermeldung: Kunde bereits kassiert Lösung: Stornieren Sie den Kunden mit einem Klick auf den Button X oder indem Sie die Taste F6 auf Ihrer Tastatur drücken. Kassieren Sie Ihren Kunden anschließend erneut. Sollte sich der Kassiervorgang nicht ...
    • COMCASH reagiert sofort nach dem Start nicht mehr – Ich nutze die Bondrucker-TSE

      Fehler: Wenn COMCASH sofort nach dem Start nicht mehr reagiert und Sie die Bondrucker-TSE nutzen, dann haben Sie den Bondrucker zu spät oder gar nicht eingeschaltet. Lösung: Starten Sie in diesem Fall COMCASH erneut und denken Sie daran, immer den ...